Absage des 3. Swiss Yarn Festival 2021

Die Hoffnung war gross, dass die Pandemie diesen Herbst sein Ende findet oder zumindest eine Normalität mit dem Virus eintritt. Endlich hätten wir uns wieder entspannen können und uns wieder zum Stricken, Spinnen und Häkeln treffen können. Leider ist dies nicht eingetroffen und wir müssen uns darauf einstellen, dass es länger dauern wird.
Heute Nachmittag hat das BAG nun öffentliche Veranstaltungen auf 50 Personen begrenzt und dies bis auf weiteres. Da für uns schon bald der Organisations-Startschuss erfolgt wäre, haben wir uns nun zu einer Entscheidung durchgerungen.

Es war eine sehr schwere Entscheidung, da wir alle gerne wieder die Menschen treffen die unsere Interessen teilen und einfach Freude an der Wolle und den Fasern haben möchten. Andererseits möchten wir das Risiko einer Ausbreitung des Virus nicht erhöhen.
Daher ist es das Vernünftigste uns für eine Absage des Swiss Yarn Festival 2021 zu entscheiden.

Dieses Jahr hatten wir wirklich Glück mit ein paar Einbussen, das Festival als eines der Letzten noch durchführen zu können. Wir möchten es nicht riskieren nach vielen organisatorischen Arbeiten und finanziellen Aufwendungen das Festival trotzdem absagen zu müssen.
Wir hoffen, das bald die Welt wieder frei von einer Pandemie sein wird und das Swiss Yarn Festival wieder stattfinden kann.

Alles Gute und bleibt gesund
Asita & Meret

Impressionen und Galerie

Hier findest du Impressionen in Bilder und Videos zum Swiss Yarn Festival 2020.

Newsletter